Sichern Sie die Gefahren auf Ihrer Baustelle ab!

Haus- oder Ausbau steht nahezu auf jedem Familienplan. Für alles, was auf Ihrer Baustelle dann geschieht, stehen Sie als Bauherr als Erster in der Verantwortung. Geschieht ein Unfall mit Personen oder tritt ein Schaden am Rohbau, in den Bauleistungen oder auf dem Baugelände ein, werden Sie als nächstes zur Kasse gebeten. Im Ernstfall kann das teuer werden.


Eine Rohbau-Versicherung schützt Ihr Bauvorhaben — gerade in der Ausbauphase — beitragsfrei gegen Schäden durch Brand, Blitzschlag und Explosion. Der Versicherungsschutz kommt über den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung zustande.

Die Bauleistungsversicherung gibt Ihnen zusätzlich zu den Leistungen aus der Rohbau-Versicherung — falls abgeschlossen! — weiteren finanziellen Schutz für Verluste oder Beschädigungen bei Unwetter, Diebstahl, Vandalismus, Glasbruch oder Deckeneinsturz.

Mit einer Bauherren-Haftpflichtversicherung versichern Sie sich gegen Schäden, die Dritte wegen unzureichender Sorgfalt auf dem Baugelände des Bauherren erleiden: Stürze vom ungesicherten Balkon, in nicht ausreichend gesicherte Gruben oder Schäden durch herabfallendes Baumaterial auf Menschen oder Gegenstände sind Beispiele für die meisten Schadenfälle.

Auch gegen Haftungsansprüche Dritter sind Sie versichert oder wenn Sie Planung, Bauleitung und –Ausführung an Dritte übergeben. Ihre Bauleistungen in Eigenregie können über einen Prämienzuschlag mitversichert werden.

Über den genauen Leistungsumfang und die Höhe der Prämie informieren wir Sie gerne ausführlich.

Sprechen Sie uns an!

Rufen Sie uns an+49 4671 92 78 48
schreiben Sie uns eineE-Mail
schauen Sie vorbeiBurlags 4, Drelsdorf