Sicherheit vor finanziellem Verlust

Schützen Sie Ihr Vermögen gegen Forderungen Dritter.

Wer Anderen einen Schaden zufügt, haftet nach § 823 BGB unbegrenzt mit seinem gesamten privaten Vermögen.

Eine Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen, in dem sie die Haftpflichtansprüche prüft, berechtigte Ansprüche befriedigt und unberechtigte Ansprüche abwehrt.


Die Privathaftpflichtversicherung bietet umfassenden Versicherungsschutz für Sie, Ihren Partner und Ihre Kinder im privaten Bereich unter anderem beim Sport, im Urlaub, als Fußgänger und Radfahrer, als Mieter einer Wohnung oder als Aufsichtsperson für minderjährige Kinder.


Privathaftpflichtversicherung:

10 Mio. € pauschal für Pers.- u. Sachschäden einschließlich Vermögensschäden

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                       für Familie    = 69,53 €

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                       für Single     = 42,11 €


Die Tierhalter-Haftpflichtversicherung ist zusätzlich erforderlich für Halter von Hunden und Pferden. Tierhalter haften nach den besonderen Bestimmungen der sogenannten „Gefährdungshaftung“.

Hundehaftpflichtversicherung:         

Deckungssumme 10 Mio. €

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                      1. Hund    = 65,45 €

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                      2. Hund    = 48,79 €

                                                                                                        

Pferdehaftpflichtversicherung:                     

Deckungssumme 10 Mio. €

Pferd, Reittier, Zugtier, Turnierpferd:

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                       1. Pferd    = 105,91 €

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                       2. Pferd    =  78,54 €


Pony, Kleinpferd bis 148 cm Stockmaß:

Jahresprämie (inklusive Versicherungssteuer)                      Pony     = 76,16 €

                                                                                                       

Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung ergänzt den Versicherungsschutz für Eigentümer eines vermieteten Hauses, einer Einliegerwohnung, eines Zweifamilienhauses, eines Wohnblocks oder eines unbebauten Grundstücks, für das ihm die „Verkehrssicherungspflicht“ obliegt.


Die Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung deckt zusätzlich Schäden, die durch das Eindringen von Heizöl oder anderen gewässerschädlichen Stoffen in das Grundwasser entstehen. Umweltschäden gehören zu den kostenintensivsten Schäden überhaupt. Ein undichter Öltank wird so für den Hausbesitzer zu einem unkalkulierbaren, existenzbedrohenden Risiko, da die Beseitigung der entstandenen Schäden oft in die Hunderttausende geht.


Die Gewerbliche Haftpflichtversicherung sichert mögliche Haftpflichtansprüche aus der gewerblichen Tätigkeit gegen Inhaber gewerblicher Betriebe ab. Hier handelt es sich zum Beispiel um Ansprüche von Kunden, Lieferanten und Betriebsangehörigen.

Rufen Sie uns an+49 4671 92 78 48
schreiben Sie uns eineE-Mail
schauen Sie vorbeiBurlags 4, Drelsdorf